Paartherapie mit einzelnen Partner

Falls Ihr Partner oder Ihre Partnerin nicht bereit ist gemeinsam ein Paarberatung anzugehen, so kann es sinnvoll und hilfreich sein, sich alleine “auf den Weg zu machen”. Auch in Einzelsitzungen können Paardynamiken betrachtet und Veränderungen angeregt werden. In welche Richtung es gehen soll entscheidet dadurch zunächst der anwesende Partner. Vermutlich bedingen Veränderungen des in der Beratung anwesenden Partners auch Reaktionen des abwesenden. Bewegung in der Beziehung sind oft die Folge.

Ein Vorteil kann sein, dass Sie zunächst alleine Ihre drängendsten Fragen stellen können und so genug Raum für sich haben.

Frauen
Im Laufe des Lebens von Frauen kann es, auch bedingt durch biologische Abläufe, Veränderungen geben, in denen die Frage nach der eigenen Identität eine zentrale Rolle einnimmt und mit bestimmten Fragen, Unsicherheiten oder Problemen einhergeht. In Einzelterminen kann eine Klientin die gegenwärtige Situation betrachten und ihr Selbstbild prüfen. Es kann darum gehen, eigene Räume zu schaffen, in denen neue Entwicklungsmöglichkeiten entstehen und gegenwärtige Beziehungen neu bzw. verändert kreiert werden können. Themen wie Lust, Freiheit, Sinnlichkeit, Sinn und Erfolg haben darin ihren Platz.

Mögliche Fragestellungen und Themen:
Was bedeutet es für mich, Frau zu sein?
Wie kann ich eine gute Beziehung zu mir selbst aufbauen?
Wie kann ich Zugang zu meinem Frausein finden?
Was sind meine Bilder vom Frausein? Und wenn ich keine habe, wie kann ich Zugang zu diesen bekommen?
Welchen Stellenwert möchte ich meinem Frausein in welcher Form einräumen?
Wie kann ich mehr Lust spüren lernen?
Wie kann ich selbstbestimmt mit meiner Lust umgehen?

Männer
Bei einem Bier unter Männern gibt es Möglichkeiten private Themen anzusprechen. Doch wie ehrlich und hilfreich ist diese Kommunikation manchmal? Haben alle Ratschläge nicht geholfen? Wäre es von Interesse Ihr Leben aus anderen Perspektiven zu betrachten? Was machen Sie mit Ihrer Müdigkeit, Lustlosigkeit und Ihrem Desinteresse, wenn Sie wieder zu lange gearbeitet haben?
Welche Mythen und Vorbilder haben Sie dabei in Ihrem Kopf und welche Stimme “macht” dabei Druck um oft Erfolg zu haben- egal wo und wann?
Was geschieht mit Ihnen, wenn Sie vom Seitensprung Ihrer Partnerin erfahren- zermürbt Sie Ihre Wut und Ihre Beziehung auch?
Eventuell haben Sie Interesse eine neue Beziehungsebene zu kreieren und alte Muster in Frage zu stellen.